cdu-logo

Vorstellung des Wahlprogramms der Union 

plan21 anick 002Am Montag stellte CDU-Parteichef und Kanzlerkandidat Armin Laschet gemeinsam mit CSU-Chef Markus Söder das Wahlprogramm der Union vor. Der Titel „Programm für Stabilität und Erneuerung – Gemeinsam für ein modernes Deutschland“ steht für einen Dreiklang aus Klimaschutz, wirtschaftlicher Stärke und sozialer Sicherheit.

Als Außenpolitiker ist Andreas Nick die zentrale Botschaft, dass Außen, Sicherheits-, Europa- und Entwicklungspolitik ganz vorne stehen, besonders wichtig. Das Bekenntnis zum Zwei-Prozent-Ziel der NATO, die Fortsetzung der nuklearen Teilhabe im Bündnis sowie die Bereitstellung der dazu notwendigen Mittel sind Voraussetzung für eine aktivere Außenpolitik.

Das Wahlprogramm unterstreicht gezielt die Stärkung deutscher Verantwortung in Europas Außen- und Sicherheitspolitik und somit Deutschlands Rolle in der Welt. Durch einen vorausschauenden strategischen Ansatz muss Deutschland in Zukunft verstärkt alle Instrumente der Außen-, Verteidigungs- und Entwicklungspolitik anwenden können, um auf die aktuellen geopolitischen Veränderungen und die damit einhergehenden großen Herausforderungen reagieren zu können.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.cdu.de/artikel/ein-guter-plan-fuer-deutschland

(Foto: Tobias Koch)