cdu-logo

Angela Merkel erneut zur Bundeskanzlerin gewählt

29187301 1848180178537132 7895344470776872960 oIn geheimer Wahl wurde Dr. Angela Merkel vom Deutschen Bundestag mit 364 für sie abgegebenen Stimmen zum vierten Mal zur Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland gewählt. Gemäß Artikel 63 des Grundgesetzes erfolgte die Wahl auf Vorschlag von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der ihr im Anschluss im Schloss Bellevue auch die Ernennungsurkunde überreichte.

Danach erfolgte die Vereidigung der Bundeskanzlerin vor dem Plenum des Bundestages durch Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble. Die Kanzlerin leistete den im Grundgesetz vorgesehenen Amtseid mit der religiösen Formel „so wahr mir Gott helfe“. Bundestagspräsident Schäuble wünschte ihr „von Herzen Kraft und Erfolg und Gottes Segen bei der Bewältigung Ihrer großen Aufgabe“ - ein Wunsch, dem sich Andreas gerne anschließt.

(Foto: Tobias Koch)