cdu-logo

Tagung der Parlamentarischen Versammlung der OSZE in Berlin

36961559 1995199483835200 409775365058199552 oAb Samstag nahmen rund 300 Abgeordnete aus 57 Mitgliedstaaten an der 27. Jahrestagung der Parlamentarischen Versammlung (PV) der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in Berlin teil - als stellvertretendes Mitglied der Versammlung war auch Andreas Nick dabei. Unter dem übergeordneten Thema der Tagung „Umsetzung der OSZE Verpflichtungen: Die Rolle der Parlamente“ beschäftigen sich dabei die drei Allgemeinen Ausschüsse mit den Schwerpunkten „politische Angelegenheiten und Sicherheit“ , „Wirtschaft, Wissenschaft, Technologie und Umwelt“ sowie „Demokratie, Menschenrechte und humanitäre Fragen“ mit Entschließungsentwürfen.

Am Sonntag wurde die Sitzung der Parlamentarischen Versammlung im Plenarsaal des Reichstagsgebäudes eröffnet. Nach der Begrüßung der Konferenzteilnehmer durch den Präsidenten der OSZE-PV, George Tsereteli aus Georgien, hielt Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble die Eröffnungsrede. Er erinnerte an die Gründungs- und Kernidee der OSZE und betonte ihre Errungenschaften. Als multilaterale Organisation sei sie unverzichtbar, insbesondere das Instrument der unabhängigen Wahlbeobachtermissionen müsse erhalten werden. Am Sonntagabend fand außerdem ein von Bundespräsident Steinmeier ausgerichteter Empfang für die Teilnehmer der Parlamentarischen Versammlung im Garten des Schloss Bellevue statt, wo Andreas Nick viele Kollegen treffen konnte.