cdu-logo

Erneute Wahl zum Vizepräsidenten der Parlamentarischen Versammlung des Europarats (PACE)

europarat HP"Ich freue mich", so Andreas Nick, "von den Delegationen der 47 nationalen Parlamenten des europäischen Kontinents erneut als Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung des Europarats (PACE) in Straßburg gewählt worden zu sein.

Diese Wahl findet alljährlich bei Eröffnung der Winter-Plenarsitzung statt. Seit 2018 bekleide ich neben meinem Amt als Vizepräsident auch das Amt des Leiters der 18-köpfigen deutschen Delegation in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates und bin stellvertretender Vorsitzender der Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP).

Darüber hinaus wurde ich diesmal auch zum ersten stellvertretenden Vorsitzenden des Ausschusses für politische Angelegenheiten und Demokratie der Parlamentarischen Versammlung gewählt. In dieser neuen Funktion konnte ich heute bereits erstmals die Sitzung des Ausschusses leiten und unmittelbar die Generalsekretärin Marija Pejčinović Burić zu einem Meinungsaustausch begrüßen."