cdu-logo

  • Home
  • Aktuelles aus dem Wahlkreis
  • Der heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Nick übergibt Kicker an die Jugendeinrichtung „Zweite Heimat“ in Höhr-Grenzhausen/Hillscheid

Der heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Nick übergibt Kicker an die Jugendeinrichtung „Zweite Heimat“ in Höhr-Grenzhausen/Hillscheid

Kicker3Auf Vorschlag des Bundestagsabgeordneten Andreas Nick wurde heute im Rahmen der Spendenaktion des Automatenverbandes Rheinland-Pfalz ein neuer Kicker durch die Firma Spiel-In an die Jugendeinrichtung „Zweite Heimat“ übergeben.

Anlässlich der Gründung des Bundeslandes Rheinland-Pfalz vor 70 Jahren und 66 Jahren Automatenverband wurde diese Kicker-Spendenaktion an soziale Einrichtungen ins Leben gerufen. Ursprünglich sollten 66 Kicker an soziale Einrichtungen mit karitativem Zweck gespendet werden, nun waren es insgesamt 88 Kicker, davon ging einer an die „Zweite Heimat“. 

„Herzlichen Dank an das Westerwälder Familienunternehmen Spiel-In für die Bereitstellung des Kickers. Ich freue mich sehr, dass die Jugendeinrichtung nun über einen neuen, hochwertigen Kicker verfügt und hoffe, dass die Kinder viel Freude daran haben werden“, so Nick.

Zusammen mit Bürgermeister Thilo Becker, Nick Baldus; Prokurist der Firma Spiel-In sowie Christian Heller (Diplom Sozialpädagoge, Mitarbeiter von „Zweiter Heimat“) konnte Andreas Nick den neuen Kicker direkt vor Ort ausprobieren.