cdu-logo

"Live vom Acker" - jährliches Erntegespräch des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau e.V. im Westerwald

DSC057151

Zu seinem jährlichen Pressegespräch „Live vom Acker“ zur Erntesituation hatte der Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau in diesem Jahr auf die Hessenmühle nach Gemünden im Westerwald eingeladen.
Auch Andreas Nick nutzte zum Auftakt seiner diesjährigen Sommertour durch den Wahlkreis die Gelegenheit, um sich über die aktuelle Situation der Landwirtschaft zu informieren.

Einleitend erfolgte ein informativer Betriebsrundgang auf der unmittelbar an der hessischen Landesgrenze gelegenen traditionsreichen Hessenmühle der Familie Kreckel mit Vater Jürgen Kreckel und Sohn Daniel.
Im Pressegespräch betonte Michael Horper, der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes, dass insbesondere die Landwirtschaft im Norden und Osten Deutschlands unter der extremen Trockenheit leiden. Die rheinland-pfälzischen Bauern und Winzer dagegen seien mit einem „blauen Auge“ davon gekommen. An die anwesenden Bundes- und Landespolitiker richtete Horper die Forderung, entsprechende Liquiditätshilfen für betroffene Betriebe zur Verfügung zu stellen. Für die Zukunft sei es darüber hinaus wichtig, den Aufbau steuerlich begünstigter Rücklagen zur Vorsorge für schlechte Erntejahre und die Schaffung geeigneter Versicherungslösungen wie etwa in Luxemburg nachzudenken.
Die Presseerklärung des BWV zur vorläufigen Erntebilanz finden Sie hier: www.bwv-net.de/…/archiv-20…/w7e271f0f1015001f217b11dba2b50df

Der heimische Abgeordnete konnte die Gelegenheit wahrnehmen, sich bei allen in der Landwirtschaft Tätigen ganz herzlich zu bedanken. „Landwirtschaft schafft die Grundlagen für Ernährung und Versorgung der Menschen.“ Insbesondere die landwirtschaftlichen Familienbetriebe tragen wesentlich zur Entwicklung der ländlichen Räume bei und sind Garant für viele Arbeitsplätze in der Region und ganz Deutschland. Er freute sich sehr über die die Aktion der Westerwälder Landfrauen unter Leitung der Vorsitzenden Gudrun Franz-Greiß, die an diesem Tag im Rahmen einer Aktion gegen Nahrungsmittelverschwendung vorführten, was mit eigentlich zur Entsorgung vorgesehenen Lebensmitteln noch schmackhaftes zubereitet werden kann.
Informationen zur Hessenmühle: www.hessen-muehle.de