cdu-logo

Politisch engagierte Bürger aus dem Wahlkreis zu Gast in Berlin

43709505 2135902503098230 6049138600904228864 oAuf Einladung von Andreas Nick konnten knapp 50 politisch engagierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis über den Tag der deutschen Einheit an einer Informationsfahrt des Bundespresse- und Informationsamts (BPA) teilnehmen. Die Teilnehmer erwartete ein umfangreiches Programm rund um Politik und Kultur. "Ich habe mich sehr gefreut, die Gruppe mit zahlreichen jungen Leuten in Berlin begrüßen und sie zu vielen Terminen persönlich begleiten zu können", so Nick.

Zum Auftakt des Besuchs bestand Gelegenheit zum Besuch der Festmeile rund um Reichstagsgebäude und Brandenburger Tor im Rahmen des Bürgerfests zum Tag der deutschen Einheit. Beim Besuch im Verteidigungsministerium standen aktuelle Fragen der Sicherheitspolitik im Vordergrund sowie ein Besuch am Ehrenmal der Bundeswehr. In der Gedenkstätte Berliner Mauer konnte sich die Gruppe über die Geschichte der geteilten Stadt Berlin von 1961-1989 informieren.

Bei einer gemeinsamen Schifffahrt auf der Spree sowie einer Stadtrundfahrt erfuhren die Gäste Wissenswertes über die Hauptstadt. Wie immer stand auch ein Besuch im Deutschen Bundestag und in der Reichstagskuppel auf dem Programm. Im Rahmen einer Diskussion über die parlamentarische Arbeit von Andreas Nick beantwortete er aktuelle Fragen unter anderem zur CDU/CSU-Fraktion, zur Außen- und Sicherheitspolitik sowie zur Kommunikation via Social Media.

Höhepunkt des Besuchs war die Führung im Bundeskanzleramt verbunden mit einer persönlichen Begegnung mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel bei einem offiziellen Fototermin.

Fotonachweis für das Foto aus dem Kanzleramt: Bundesregierung/Guido Bergmann