cdu-logo

Besuch in Berlin

BPA III 2014 Bus kleinAktuelle Information zum Besuch beim Deutschen Bundestag:

Auch über die Weihnachtsfeiertage und zum Jahreswechsel sind Kuppel und Dachterrasse des Reichstagsgebäudes bis auf Weiteres geschlossen. Die Besuche von Einzelbesuchern und Besuchergruppen sind im Bundestag derzeit ausgesetzt. Damit sollen die Möglichkeiten des Coronavirus, sich im alltäglichen Kontakt der Menschen miteinander auszubreiten, verringert werden. Betroffen von der Maßnahme sind alle Besuchergruppen und Fahrten auf Einladung von Abgeordneten sowie Gruppenführungen im Bundestag. Das Dachgartenrestaurant auf dem Reichstagsgebäude ist geschlossen.

Berlin ist eine lebendige und interessante Stadt mit vielfältigen Angeboten. Eine Reise lohnt sich! Soweit es mein Terminplan erlaubt, empfange ich gerne Besuchergruppen aus dem Westerwald- und dem Rhein-Lahn-Kreis. Der Besuch des Bundestages und der Blick von der Kuppel über die Dächer Berlins ist unverzichtbarer Bestandteil einer jeden Berlin-Tour.

Die Website des Besucherdienstes des Deutschen Bundestages gibt Ihnen gerne Anregungen und Erläuterungen dazu:

Neben Reisen, die in Zusammenarbeit mit dem Presse- und Informationsamt der Bundesregierung organisiert werden, habe ich die Möglichkeit, in begrenztem Umfang einen Fahrtkostenzuschuss zu gewähren. Fester Bestandteil dieser Fahrt ist ein Besuch im Deutschen Bundestag, ein Gespräch mit mir sowie ein Mittagessen bzw. Imbiss. Das Rahmenprogramm muss von der Gruppe in Eigenregie organisiert werden.

Meine Mitarbeiterinnen, Frau Petra Bies, stehen Ihnen in meinem Berliner Büro und Frau Silvia Gerhards in Montabaur für Fragen zur Verfügung und sind bei der Buchung der Termine im Bundestag gerne behilflich.

Petra Bies, Telefon: 030 227 73157
Silvia Gerhards, Telefon: 02602 674 6734